Skip to content Skip to footer

Das Buch half mir, mich klarer zu sehen

Aus dem Klappentext

Warum tritt man im Leben, speziell im Beruf, so oft auf der Stelle, hat das Gefühl, dass sich alles irgendwie falsch anfühlt, obwohl es weder an einer fundierten Ausbildung noch an zahlreichen Selbstoptimierungskursen und Fortbildungen fehlt? Weil jeder Mensch einzigartig ist und daher Angebote von der Stange nicht wirklich helfen. Human Design ist der Schlüssel dafür, den für sich maßgeschneiderten Weg zu Erfolg und Erfüllung zu finden.

Human Design verbindet moderne wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Quantenphysik mit vier großen Weisheitssystemen der Menschheit: der westlichen Astrologie, dem chinesischen I Ging, der jüdischen Kabbala und der fernöstlichen Chakrenlehre. Anhand der Geburtsdaten erhalten wir über frei zugängliche Webseiten unser persönliches Chart, das all unsere Stärken und Schwächen, unsere innere Magie und das, wofür wir brennen, zeigt. So sind wir plötzlich in der Lage zu unterscheiden, was unserem wahren Sein entspricht und was lediglich eine Konditionierung darstellt. Mit diesem Buch gelingt es, das eigene individuelle Potenzial wie einen Schatz zu heben und zu verwirklichen. So werden geradezu magische Veränderungen möglich!

Das Thema war für mich absolutes Neuland, aber das, was ich bisher gelesen habe, ist sehr spannend und triggert mich ordentlich. 

„Wenn dieses Buch zu dir gefunden hat, fühlst du dich sicher schon längere Zeit nicht mehr wohl in deinem beruflichen Umfeld. Natürlich macht beruflicher Erfolg nicht unser alleiniges Lebensglück aus, aber wenn wir in unserer Arbeite keine Sinnhaftigkeit spüren, keine Freude empfinden, kein Flow entsteht, fehlt ein ganz wesentlicher Teil zum Glücklichsein.“

Und damit war im Prinzip für mich alles gesagt und Autorin Lisa Mestars hatte mich auf ihrer Seite. 

Das Erstellen der Chart gestaltete sich sehr einfach. Mithilfe eines QR-Codes kommt man auf die sehr professionell gestaltete Webseite mit viel Bonusmaterial, das mich am Anfang etwas überfordert hat, da es wirklich viel zu entdecken gibt. 

Ich finde es vollkommen legitim, dass es auf der Webseite auch um den Verkauf von Leistungen geht. Es gibt auch so noch zahlreiche kostenlose Informationen, unter anderem ein monatlich erscheinendes Magazin zum Thema Human Design.

Die Chart wird im angelegten Account automatisch gespeichert und lässt sich zu jeder Zeit ändern. Da ich zunächst die falsche Geburtsuhrzeit eingetragen hatte, konnte ich diese schnell korrigieren. 

Tatsächlich habe ich mir die Premiumversion meiner Chart gegönnt, da ich wirklich mehr erfahren wollte und ich wurde nicht enttäuscht. Während das Buch natürlich nicht so in die Tiefe gehen kann, und eher allgemeingültig gehalten ist, geht die Auswertung dann ins Detail. Sie ist  sehr umfangreich, ausführlich und noch dazu sehr ansprechend designet. Ich konnte mich hervorragend in den ausführlichen Beschreibungen wieder finden. Ähnlich wie Autorin Lisa Mestars, die zu Beginn des Buchs von Ihren ersten Erfahrungen mit Human Design berichtet, wurde ich an den Punkten, an denen ich mich wieder erkannte und verstanden fühlte, sehr emotional. An anderer Stelle war ich dann verblüfft über einige Aussagen zu meiner Person, musste aber, wenn ich die Aussage reflektierte, feststellen, dass sie auf mich zutraf. 

Mich bestätigt das, was ich gelesen und über mich erfahren habe sehr, auch in Hinblick auf meine Zukunftspläne und Visionen. Zugegebenermaßen bin ich doch angefixt und würde das Ganze gerne noch vertiefen. 

 

Fazit
5Wunderbar
Das Buch half mir, mich klarer zu sehen. Ich habe neuen Input erhalten und fühle mich bestärkt, dass der berufliche Weg den ich für mich sehe, der richtige ist. Vielleicht gehört auch Human Design dazu
0